5. Spieltag – TG 07 Eberstadt II gegen TV Büttelborn III (29:23)

Im fünften Spiel sind nun die ersten wichtigen Punkte eingefahren. Bei dem sicheren Vorsprung spielten dieses Mal auch die Fehlwürfe und kleinen Fehler am Ende keine wichtige Rolle mehr. Mit sehenswerten Kombinationen wurde die offensive Abwehr von Büttelborn immer wieder auseinandergespielt. Dies führte zu einem schnellen Vorsprung, den man bis zum Ende nicht mehr aus Hand gab.

Spielfilm 1:1 5:2 8:3 10:4 13:6 15:7 16:9 19:12 20:13 23:13 24:15 25:17 27:19 28:21 29:23

Mitgespielt haben:
Tomasz Czub, Tobias Hedtmann (6 Tore), Max Hennemann (3 Tore), Dominik Melk (4 Tore), Daniel (4 Tore), Marc Schmied (1 Tor), Fabio Staudt (3 Tore), Alexander Möller (1 Tor), Felix Mattis (3 Tore), Stefan Melk, Thomas Schäfer, David Simonis (3 Tore), Florenz Treschau (1 Tor)

(Besucht 67 mal, 1 mal besucht heute)