7. Spieltag – TG 07 Eberstadt II gegen HSG Langen II (26:29)

Vorletzter gegen Tabellen Zweiter. So klar wie die Tabellensituation war das Spiel dann aber nicht.
Die Zweite begann mit einer offensiven Deckung gegen den Langener Haupttorschützen und dem gewohnten ruhigen Angriffsspiel. So konnte sich keine Mannschaft absetzen und es dauerte bis zum 8:10 bis zur ersten Zwei-Tore-Führung für Langen. Doch Eberstadt glich wieder aus und hatte sogar in Überzahl die Chance in Führung zu gehen, doch der Ball wurde abgefangen und es ging mit einem 12:13 in die Halbzeit.
Hach der Pause zunächst das gleiche Bild. Thomas Schäfer mit einer starken Vorstellung im Tor und vorne rausgespielte Tore vor allem über die linke Seite. Langen konnte zwar kurz vorlegen, doch beim 20:20 war wieder alles offen. Schlussendlich setzte sich aber die größere Routine durch und der Favorit gewann mit drei Toren.
In der Summe ein schönes Spiel und eine Leistung auf die die Zweite stolz sein kann, auch wenn die nötigen Punkte noch fehlen. Einen Dank noch an Torsten, der die Mannschaft kurzfristig unterstützt hat.

Spielfilm 1:1 4:4 8:8 8:10 11:11 12:12 12:13 14:16 14:18 17:19 20:20 22:24 23:27 26:29

Mitgespielt haben:
Thomas, Yannic, Tobi(6), Torsten, Mölli(1), Dominik(7), Max(1), Benny(1), Jan, David(5), Marc(2), Fabio(2)

(Besucht 60 mal, 1 mal besucht heute)