8. Spieltag – HSG Dornheim/Groß-Gerau gegen TG 07 Eberstadt II (35:18)

Fangen wir mit dem Positiven des Wochenendes an. Die Minis des Jahrgangs 2008 haben äußerst erfolgreich ihr erstes Turnier gespielt. Wie alle anderen Teilnehmer wurde Eberstadt Erster und konnte das im Training Geübte mit jedem Spiel besser umsetzen.
Ansonsten gib es von der Zweiten nur von 10 gute Minuten zu berichten. Nach einem katastrophalen 9:2 konnte man bis zum 11:7 mithalten. Doch dann war es schnell wieder vorbei und zur Pause stand ein 17:9 auf der Anzeige. Auch wenn das Spiel gelaufen war, wollte man in der zweiten Hälfe noch was für das eigene Ego machen und guten Handball zeigen. Doch dieser Plan ging auch leider daneben. Symptomatisch waren 4 verworfene 7m, die verdeutlichen, dass man bis auf die 10 Minuten in der ersten Halbzeit keinen Zugriff auf das Spiel fand.
Die Niederlage gegen den Tabellenführer ist zu verschmerzen, wenn man es nun die nächsten Spielen schafft, wieder eine gute Leistung abzurufen.

Spielfilm: 5:1 9:2 11:7 14:8 17:9 20:12 26:15 30:16 35:18

Mitgespielt haben:
Thomas, Yannic, Tobi(6), Lutz(3), Mölli(1), Max, Benny(2), Tomek, David(2), Fabio(4)

(Besucht 70 mal, 1 mal besucht heute)