13. Spieltag – TG 07 Eberstadt gegen HC VfL Heppenheim (33:28)

Die TG Eberstadt schlug trotz großer Verletzungssorgen in der Bezirksliga A Darmstadt den Tabellendritten HC VfL Heppenheim mit 33:28 (13:8). Damit hatte sie nicht gerechnet. Ohne die beiden Haupttorschützen Tim Leininger (Blinddarm-Operation) und Jan Tölle, den es für drei Jahre beruflich in die USA nach Texas zog, schien der Bezirksoberliga-Absteiger auf verlorenem Posten.
Doch eine starke Abwehr und einige Routiniers aus der Reserve kompensierten die Ausfälle. Heppenheims Abwehr bekam den wuchtigen Markus Wilck (9) nicht in den Griff. Auch die jungen Jan Leininger (5) und Dominik Melk (4/1) setzten Akzente. Nach dem 22:15 kämpften sich die Gäste noch einmal heran, beim 30:27 traf Eberstadt dann zweimal in Folge.

Torschützen: Wilck 9, Jan Leininger 5, König 4, Melk 4/1, Bölsche 3, Brückmann 2, Lott 2, Cremer 2, Wesp und Möller.

(Besucht 67 mal, 1 mal besucht heute)