15. Spieltag – TG 07 Eberstadt II gegen HC Vfl Heppenheim II (30:23)

Bei dem ersten Blick in die Halle sah es klar so aus, dass das personelle Übergewicht dieses Mal auf Eberstädter Seite lag. Doch dieses Übergewicht auf der Bank wollte sich in der ersten Halbzeit nicht auf Ergebnisanzeige einstellen. Heppenheim kam immer wieder durch schnelle Stoßbewegungen und leichte Spielzüge zu Toren. Da auch Eberstadt mitspielte, konnte sich keine Mannschaft absetzen und es ging mit einem 14:15 in die Pause. Das Ziel der Gastgeber für die zweite Halbzeit war es, die Zahl der einfachen Gegentore zu reduzieren. Dieses Vorhaben konnte direkt umgesetzt werden und Eberstadt kam vor allem durch Gegenstöße zu schnellen Toren. So wuchs der Vorsprung schnell an. Dabei spielten sicher auch die nachlassenden Kräfte auf Heppenheimer Seite eine Rolle und am Ende stand der zweite Sieg in dieser Runde.

Spielfilm: 4:4 5:7 8:8 10:9 11:11 14:12 14:15 16:16 20:17 23:17 25:20 29:21 30:23

Mitgespielt haben:
Thomas, Niels, Tobi 5, David 6, Marc 1, Martin 1, Mölli 4, Tomek 1, Dominik, Hoschi 1, Max 2, Fabio 2, Benny 1, Tim 6

(Besucht 55 mal, 1 mal besucht heute)