21. Spieltag – TG 07 Eberstadt – HSG Bensheim/Auerbach (41:34)

Es war ein Handballspiel ohne Abwehrreihen. Offensiv präsentierten sich beide Kontrahenten außergewöhnlich zielstrebig und treffsicher, hinten fehlte der Zugriff. Eberstadt hatte in der zweiten Halbzeit individuell aber mehr zu bieten. Der fehlende Torjäger Tim Leininger wurde von Rechtsaußen Alexander König (10), Markus Wilck (8) und Routinier Daniel Bölsche (7) glänzend vertreten. Bensheims Offensive lastete zu sehr auf den Schultern von Antreiber Marc Friedrich (8). Nach dem 29:23 versuchten die Bergsträßer eine Manndeckung gegen Bölsche, doch im Spiel Fünf gegen Fünf nutzte die TG die größeren Räume.

TG-Tore: König 10, Wilck 8, Bölsche 7, Cremer 4, Melk 4, Lott 4, Jan Leininger 2/1 und Thersky 2.

(Besucht 104 mal, 1 mal besucht heute)