21. Spieltag – TG 07 Eberstadt gegen TV Trebur (13:25)

Mit einem glanzlosen 25:13-Sieg beim Abstiegskandidaten TG Eberstadt verteidigten die Handballerinnen des TV Trebur die Tabellenführung in der Bezirksliga A vor Pfungstadt.

Im letzten Auswärtsspiel der Saison leisteten sich die Treburerinnen viele technische Fehler und kämpften mit Abschlussproblemen. Nach dem 10:6 zur Pause kamen die Gäste durch eine Umstellung in der Deckung ins Rollen und entschieden die Partie mit einem Fünf-Tore-Lauf von 10:7 auf 15:7 vorzeitig für sich. „Es war eine glanzlose Vorstellung“, räumte Trainerin Tina Dammel ein, „aber schlecht spielen und gewinnen muss man auch erst mal.“

Spielfilm: 0:1, 3:2, 4:4, 5:5, 5:7, 6:7, (6:10), 7:10, 7:15, 9:18, 11:20, 13:25.

(Besucht 60 mal, 1 mal besucht heute)