Saisonauftakt der 1. Herren bei der HSG Mörfelden/Walldorf – Damen beim TV Einhausen

Nachdem letztes Wochenende der geplante Saisonauftakt durch die kurzfristige Hallensperrung der Hirtengrundhalle ausgefallen war, startet die 1. Herrenmannschaft der TG 07 am Sonntag, 27.09., um 18.00 Uhr bei der HSG Mörfelden/Walldorf verspätet in die neue Saison.

Der BOL-Absteiger wird sicher motiviert ans Werk gehen, um sich nach dem misslungenen Saisonstart beim Aufsteiger SKG Roßdorf II (26:19 Niederlage) nicht gleich im Tabellenkeller wiederfinden zu müssen. Eberstadt geht ersatzgeschwächt in das Spiel, Alexander König, Dominik Melk und Fabio Staudt fallen aus. Trainer Franz-Josef Dirsch nach der wegen der Hallenschließung ungünstigen Spielvorbereitung dazu gewohnt (augenzwinkernd) “optimistisch”: „Wir haben eh keine Chance. Wir fahren nur dahin, um Blumen zu pflücken.“

Die Eberstädter Damen spielen ihr erstes Saisonspiel am Sonntag, 27.09., bereits um 14 Uhr beim neu gegründetem Damenteam des TV Einhausen.

(Besucht 86 mal, 1 mal besucht heute)