Spielbericht Herren TV Büttelborn II – TG Eberstadt 33:30 (15:14)

Bezirksliga A Darmstadt

TV Büttelborn II – TG Eberstadt 33:30 (15:14)

Eberstadt enttäuschte besonders in der Abwehr. Viel zu passiv agierte die 6:0-Formation.

Das Trainergespann Bernd Römer/Franz Dirsch schien ratlos ob der mangelnden Einsatzbereitschaft der meisten Spieler. Wer auch auf die Platte kam, fügte sich nahtlos ein in die Gleichgültigkeit. Dabei wäre die Büttelborner Reserve schlagbar gewesen. Büttelborn wollte den Erfolg in der Schlussphase aber mehr. Eberstadt führte 25:23, kassierte dann aber innerhalb von drei Minuten fünf Gegentore in Folge. Davon erholten sich die Gäste nicht mehr.

Spieler (Tore): Thomas Schäfer, Nils Meyer (im Tor), Daniel Cremer 8/5, Daniel Bölsche 5, Markus Wilck 5, Tim Leininger 4, Alexander König 3, Jannis Maiwald 2, Fabio Staudt 1, Florian Kointza 1, Steffen Lott 1, Dominik Melk und Tobias Hedtmann

(Spielbericht von Bernd Kalkhof)

(Besucht 141 mal, 1 mal besucht heute)