Spielbericht JSGmC Darmstadt/Eberstadt gegen TSV Pfungstadt 36:28 (18:12) – Meisterschaft der Bezirksliga-Mitte Darmstadt

Spielbericht mC Jugend

JSGmC Darmstadt/Eberstadt gegen TSV Pfungstadt 36:28 (18:12)

Da bereits mit dem Spiel am vorletzten Spieltag der 1. Platz gesichert wurde, gab es nur die Vorgaben – ein schönes Spiel, viel Spaß und wenn möglich nochmals gewinnen. Wie jedoch seit mehreren Wochen wurde das Team von der Grippewelle stark belastet und obwohl alle an diesem Tag spielen wollten war die Leistungsfähigkeit leider nicht ganz wie erwünscht. Da jedoch auch das TSV-Team mit den gleichen Problemen zu kämpfen hatte, ergab sich ein relativ ausgeglichenes – von Höhen und Tiefen geprägtes – Spiel, welches Darmstadt/Eberstadt vor allem durch die körperlichen Vorteile und durch Ausnahmespieler Simeon wieder positiv gestalten konnte. Um den Spielern des Jahrganges 2001 die letzten Spielminuten in der C-Jugend gemeinsam zu gönnen, wurde die 2. Halbzeit mit den Jüngeren (Jg. 2002) begonnen und erst in den letzten 10 Minuten wieder mit der älteren Erstaufstellung gespielt. Hier noch einmal ein großes Kompliment an das Team für die gezeigte Einstellung und den Teamgeist in der gesamten Runde. 

Spieler/Torschützen: Hugo, Niclas Doby 4, Niklas Dietl 2, Julius Hild 4, Julius Huber, Michael 5, Simeon 19, Marc Bloch, David, Elias, Jill 1, Mürsel 1, Lars (TW) und Patrick(TW)

(Spielbericht von Rudi Sieber)

Abschlusstabelle mC Bezirksliga-Mitte Darmstadt

(Besucht 192 mal, 1 mal besucht heute)