Die Zwott gegen Biblis II

Herren Bezirksliga C Darmstadt

TG 07 Eberstadt II – TG Biblis II 17:21 (7:12)

Zum Saisonauftakt der Runde 2016 / 2017 gastierte die Reserve aus Biblis am vergangenen Sonntag zum „Heimspiel“ in der GBS-Halle zum Spiel gegen „Die Zwott“.

Schnell wurde klar, dass sich der gemeinsame Trainingsrückstand der zweiten Eberstädter Herrenmannschaft bemerkbar machte. Technische Fehler, mangelndes Zusammenspiel und eine eher unterdurchschnittliche Chancenverwertung führten letztlich zu einer auch in der Höhe verdienten Niederlage im ersten Spiel dieser Saison.

Gleich zu Beginn der Partie gingen die Gäste mit 0:4 in Führung. Diesen Vorsprung konnten die Gäste bis zur Halbzeit verteidigen und gingen mit einem 5 Tore Vorsprung und einem Ergebnis von 7:12 in die Halbzeitpause. Schon zu diesem Zeitpunkt konnte man erahnen, dass es an diesem Tag wohl nichts zu holen geben würde, da sich der Gast aus Biblis bereits zum Pausentee viele, teils unnötige Zeitstrafen, eingehandelt hatte, unsere Mannschaft aber kein Kapital daraus schlagen konnte. Auch nach der Pause wurde es nicht besser, im Gegenteil. Eine doppelte Überzahlsituation wurde durch hektische und unüberlegte Aktionen gar mit 0:2 verloren, was sich am Ende als der letzte Sargnagel herausstellen sollte. Letztlich ging das Spiel verdient mit 17:21 an die Gäste aus Biblis, die einfach den eingespielteren Eindruck machten und sich trotz der vielen Zeitstrafen nicht aus der Ruhe bringen ließen.

Abschließend muss man sagen, dass in diesem Spiel mehr möglich gewesen wäre. Man hätte die kurze Vorbereitungszeit besser nutzen müssen, was aber auf Grund der Hallensituation und diverser personeller Probleme nicht so einfach machbar war. Nun gilt es in den kommenden Trainingseinheiten und Spielen sich die nötige Spielsicherheit zu holen, um die kommenden Partien erfolgreich zu gestalten.

(Besucht 192 mal, 1 mal besucht heute)