Männlicher B-Jugend glückt Revanche beim SV Erbach

Jugend mB: SV Erbach – TG 07 Eberstadt 20:33 (9:13)

Die Revanche ist geglückt! Bei der letzten Begegnung (BOL-Quali) noch mit einer Tordifferenz von 9 Treffern unterlegen, konnte diesmal der Spieß umgedreht werden.  Wie auch im ersten Spiel der Saison benötigte das Team etwas Zeit, um sich einzuspielen. Die ersten Minuten waren von vielen Fehlwürfen und kleinen technischen Fehlern geprägt (4. Min. 1:1; 9. Min. 2:4). Mit zunehmender Spieldauer wurde jedoch insbesondere die Abwehr stabiler und in Folge auch der Gegenstoß immer erfolgreicher. Aber nicht nur im Abwehrbereich wurde mit Herz und Verstand gearbeitet, auch im Angriff wurde der freie Mitspieler gesucht und gefunden. Auch in diesem Spiel konnte der Torerfolg wieder auf mehrere Schulter verteilt werden.

Spieler/Torschützen: Alex 3, Christian 1, Meo 1, Marc, Niklas 2, Normen 4,  Simeon 17, Jonas 2, Julius 3, Lars (TW) und Patrick (TW)

(Rudi Sieber)

(Besucht 120 mal, 1 mal besucht heute)