Ein besonderes Derby – männliche B-Jugend mit Sieg in Bessungen

mB: TGB Darmstadt gegen TG 07 Eberstadt 22:24 (9:10)

Da die männliche B-Jugend mangels eigener Trainingshalle nun seit bereits 14 Monaten die Gastfreundschaft der TGB geniest, war diese Begegnung doch anders als andere Spiele. Auf beiden Seiten war die Erwartungshaltung und der Wille zum Erfolg groß. Daraus ergab sich ein sehr spannendes und überwiegend faires Spiel (2min Strafen TG07 1 / TGB 3). Nach dem ersten Abtasten – mit technischen Fehlern auf beiden Seiten (nach 10 Minuten stand es erst 3:3) – wurde sich auch im gesamten weiteren Spielverlauf gegenseitig nichts geschenkt (Verlauf: 3:3, 8:8, 9:10 (Hz.), 12:12, 16:16, 22:24). Obwohl unser Team nie zurück lag konnten wir uns leider auch nicht absetzen. Aufgrund einer geschlossenen Mannschaftleistung und der fehlerfreien 7-Meter Quote (7 Tore) konnten sich die Eberstädter jedoch erneut behaupten und beide Punkte mitnehmen.

Spieler/Torschützen: Marc, Meo, Michael 4, Niklas 3, Normen 9, Robert , Simeon 3, Jonas 3, Julius 2, Lars (TW) und Patrick (TW)

(Spielbericht von Rudi Sieber)

(Besucht 91 mal, 1 mal besucht heute)