Männliche E1-Jugend gewinnt überraschend in Bensheim

mE1: HSG Bensheim/Auerbach gegen TG 07 Eberstadt 19:21

Am Sonntag fuhr die männliche E1-Jugend durch den Ausfall mehrerer Spieler mit nur 8 Jungs als Tabellendritter zum Tabellenzweiten nach Bensheim.

Die Sache schien klar zu sein. Die Bensheimer Mannschaft bestand aus dem älteren Jahrgang und war größer und körperlich kompakter. Um so erstaunlicher war es, dass die junge Mannschaft aus Eberstadt schnell in Führung ging und diese lange hielt. Ende der ersten Halbzeit (2×3:3 Spielform) kam Eberstadt durch routinemäßiges Wechseln von Angriff und Abwehr ins “Schwimmen”. Bensheim konnte ausgleichen. Schnell stellte die Trainerin wieder um und Eberstadt ging mit einem Vorsprung in die Halbzeit.

Die zweite Halbzeit (6:6 Spielform) war geprägt von Härte und Kampf. Das Spiel wogte ständig hin und her. Dank einer sehr starken Leistung des Torhüters M. J. und einer geschlossenen Eberstädter Mannschaftsleistung, die bis zur letzten Sekunde kämpferisch alles gab, ging Eberstadt am Ende mit 21:19 als Sieger vom Spielfeld.

(Spielbericht von Silke Sieber)

(Besucht 140 mal, 1 mal besucht heute)