“Unser Haus” – TG 07 Damen starten Rückrunde in der Hirtengrundhalle!

Bezirksliga B Damen

Am kommenden Samstag (14.01.) kehrt die TG 07 Eberstadt nach 15-monatiger Abstinenz zurück in die Hirtengrundhalle an der schönen blauen Modau.

Die Damenmannschaft bildet um 17:00 Uhr den Auftakt für die knapp 300 Mitglieder starke Handballabteilung, welche in dieser Zeit großen logistischen Aufwand betreiben musste (hier gilt unser Dank insbesondere unserem Spielbetriebswart Stephan Klaus).

Nach einer mäßigen Vorrunde gelang es dem Team um die Kapitänin Lisa Becker zu einer guten Form zu finden. Nun muss man schauen, ob sich diese nach vierwöchiger Pause mit in das neue Jahr nehmen lässt. Gegner ist kein geringerer als die die Tabelle mit anführende dritte Mannschaft der HSG Bensheim/Auerbach. Dort bekommt man Unterstützung der weiblichen A-Jugend, die in der Bundesliga angesiedelt ist. Das gab in einem spannenden Hinspiel am Ende den Ausschlag. Verzichten müssen die Eberstädter Damen derzeit allerdings auf Neuzugang Anika Hamann nach einem operierten Nasenbeinbruch. Wir hoffen auf zahlreiche Unterstützung der Fans. Da die Tribüne in der Hirtengrundhalle noch gesperrt ist, können die Zuschauer im Spielfeldinnenraum kaum näher am Geschehen sein.

(Vorbericht von Bernd Kalkhof)

Organisatorischer Hinweis: Da sich die Hirtengrundhalle weiter in Sanierungsarbeiten befindet, bitten wir um Beachtung der organisatorischen Hinweise unter: Nutzungseinschränkungen im Spielbetrieb

Die erste Herrenmannschaft startet übrigens am Sonntag (15.01. um 16:00 Uhr) mit einem Auswärtsspiel bei der TV Groß-Rohrheim in die Rückrunde.

(Besucht 153 mal, 1 mal besucht heute)