Als Team zum Erfolg

mB I (Bezirksoberliga): SV Erbach gegen TG 07 Eberstadt 29:35 (13:16)

Obwohl zur Zeit mehrere Spieler mehr oder weniger verletzt sind, wollten alle dabei sein, um ihren Anteil beizutragen. So ging es mit 10 Feldspielern und 2 Torhütern nach Erbach. Die Heimmannschaft hatte keine volle Bank und somit lagen die Vorteile auf unserer Seite. Auch in diesen Spiel zeigte das Team von Anfang an eine gute Angriffleistung – jedoch auch Schwächen in der Abwehr. Insofern konnten wir zwar sofort in Führung gehen – und diese auch nie abgeben – aber ein deutliches Absetzen war leider nicht möglich. Im zweiten Durchgang wurde der Mannschaftswille nochmal auf die Probe gestellt. So mussten in der 40. Minute gleich 2 Spieler wegen 3×2 Minuten Zeitstrafe das Spiel beenden – nicht nur in diesem Fall diskutable Tatsachenentscheidungen. Insbesondere durch die Einstellung in dieser Phase war der Sieg daher mehr als verdient. Wenn auch die meisten Tore (wieder) von Simeon erzielt wurden, so konnten sich doch auch fast alle anderen in die Torschützenliste eintragen.

Spieler/Torschützen: Ben 1, Hugo, Marc, Michael 6, Marvin 5, Julius 3, Louis 1, Simeon 17, Roman 1, Niklas 1, Marc (TW) und Patrick (TW)

(Spielbericht von Rudi Sieber)

Hier geht es zur Tabelle der mB I (Bezirksoberliga)

(Besucht 84 mal, 1 mal besucht heute)