Zweites „Heimspiel“ , zweite Halle – Oder TG 07 Eberstadt II vs. Trebur II

Am kommenden Samstag um 15:30 Uhr trifft unsere „Zwott“ in der „heimischen“ Sporthalle am Bürgerpark auf die Reserve des TV Trebur.

Nach der Auftaktniederlage am vergangenen Wochenende sind die Jungs um Trainer Bernd Römer auf Wiedergutmachung aus. Ein doppelter Punktgewinn gegen die bis dato ebenfalls noch sieglosen Treburer wäre in der sehr stark besetzten C-Klasse nicht unwichtig, auch um mit einem Sieg im Rücken in die vierwöchige Oktoberpause zu gehen.

Allerdings leicht dürfte es nicht werden…
Zum einen verfügt der Aufsteiger der letzten Saison über eine junge und somit schnelle Mannschaft, zum Anderen plagen unseren Trainer Bernd Römer arge Personalsorgen. Durch die sicheren Ausfälle von Benjamin Wesp und Alexander Möller, sowie dem Fragezeichen hinter Markus Bergsträßer fehlen gleich drei routinierte Spieler im Kader. Trotz allem ist Bernd Römer zuversichtlich. „Wir müssen ruhig spielen, wenige Tempogegenstöße zulassen und den jungen Gegner zu Fehlern zwingen. Dann können wir auch gewinnen.“, so der Trainer. Man darf gespannt sein.

(Besucht 96 mal, 1 mal besucht heute)