Als Team zum Erfolg

mB I (Bezirksoberliga): TG 07 Eberstadt gegen TV Trebur 31:23 (20:10)

Bei der Mannschaftaufstellung im Training sah alles nach einer sehr bescheidenen Besetzung aus. Beide Rückraumspieler sagten ab und die Begeisterung des Trainers ging in den Keller. Jedoch dank Überzeugungsarbeit im Team stand uns am Samstag Simeon für die 1. Halbzeit und Marvin das gesamte Spiel zur Verfügung (zum Glück!). Ab der ersten Spielminute war das Team hellwach und konnte somit den Gast aus Trebur entsprechend unter Druck setzen. Obwohl sich bereits am Anfang (2.Min. Julius /Sehnenverletzung und 3. Min. Marvin /Prellung) zwei Spieler eine Auszeit nehmen mussten, steckte das Team nicht zurück. Die Abwehr stand gut und im Angriff konnte der Abschluß wieder auf verschiedene Schultern verteilt werden.

Im zweiten Durchgang konnte die bisher gezeigte Leistung leider nicht mehr wiederholt werden, die ersten 10 Minuten gingen an die Gäste (3:0 Lauf für Trebur). Langsam aber sicher – und mit Hilfe unseres TW Marc – kam das Team aber wieder in die Spur. Die Abwehr stabilisierte sich wieder und im Angriff wurde der Abschluß nicht nur gesucht, sondern auch gefunden. Die Fans konnten eine verbesserte Mannschaftleistung sehen, die insbesonde auf den guten Mannschaftgeist zurückzuführen ist.

Spieler/Torschützen: Hugo 1, Marvin 6, Marc S., Michael 10, Julius 4, Ben, Niklas 5, Louis 1, Simeon 4, und Marc B. (TW)

(Spielbericht von Rudi Sieber)

Hier geht es zur Tabelle der mB I (Bezirksoberliga)

(Besucht 62 mal, 1 mal besucht heute)