Erfolg ohne Punkte

mB I: JSG Langen/Egelsbach gegen TG07 Eberstadt 25:24 (11:7)

Erfolg ohne Punkte: Diesmal ging es zum Tabellenzweiten nach Langen. Ein Team das viele Jahren im höheren Leistungsbereich spielt und somit Vorteile hat. Unser Team kompl. besetzt und hoch motiviert wollte es dem Gastgeber jedoch schwer machen und feststellen wie weit wir bereits sind.

Durch unsere gute Anfangsphase wurde die Heimmannschaft etwas überrascht und die ersten 10 Minuten (0:1, 0:2, 0:3, 3:4) gingen an uns. Ab diesem Zeitpunkt konnte das Team der JSG Langen/Egelsbach leider seinen Rhythmus wieder finden und sich trotz guter Gegenwehr langsam aber sicher absetzen.

In der Pause wurde alles nochmals besprochen und sich vorgenommen den Gegner nicht weiter davon ziehen zu lassen. Kampf war angesagt!

Bis zur 34. Spielminute (17:14) wurde dieses Ziel gehalten, dann spürte das Team hier geht mehr und sie wollten mehr. In einer tollen Aufholjagd, insbesondere durch starke Abschlußleistungen von RR Simeon und KM Michael und dem überragenden Rückhalt durch TW Marc, wurde in der 49. Minute der Ausgleich zum 24:24 erzielt.
Bedauerlicherweise hatte die Heimmannschaft noch Zeit für einen Angriff und konnte diesen 4 Sekunden vor dem Spielende erfolgreich abschliessen. Die Enttäuschung war/ist riesig aber die Leistung auch.

Spieler/Torschützen: Ben 2, Niklas 3, Julius 1, Simeon 11, Michael 4, Marc Slade, Louis 2, Hugo 1, Marvin u. Marc Bloch (TW)

(Spielbericht von Rudi Sieber)

Hier geht es zur Tabelle der mB I (Bezirksoberliga)

(Besucht 63 mal, 1 mal besucht heute)