Verdiente erste Heimniederlage

Erste Herren (Bezirksliga A): TG 07 Eberstadt gegen HSG Dornheim/Groß-Gerau 30:33 (17:16)

Gegen die HSG Dornheim/Groß-Gerau konnten die Eberstädter Herren nicht an die in den letzten Heimspielen gezeigten Leistungen anknüpfen. In einer mäßigen Darstellung schafften es die Hausherren trotz deutlicherer Führungen in der ersten Halbzeit – u.A. 6:3 (9.), 11:7 (15.), 16:12 (27.) – nicht, sich weiter spielentscheidend abzusetzen. Im Gegenteil, der bis dahin noch relativ zaghaft auftretende Gegner wurde durch halbherzige Aktionen vor allem in der Abwehr, in der der zum zweiten Mal in Folge ausfallende Markus Wilck schmerzlich vermisst wurde, geradezu ermuntert, sich Chancen für den weiteren Spielverlauf auszurechnen. Die Pausenführung fiel mit 17:16 bereits knapp aus.

In der zweiten Halbzeit war der Wille der Gäste, das Spiel herumzureißen, deutlich erkennbar. Die Heimabwehr blieb dagegen blass, auch die Torhüter bekamen keinen Zugriff auf die Partie. Mit 18:19 (37.) ging die HSG erstmals im Spiel in Führung. Auch wenn das Spiel noch länger hin- und herpendelte, so bahnte sich die drohende Heimniederlage spätestens in den letzten 10 Minuten ihren Weg. Nach von den Schiedsrichtern sehr hart durchgegriffener roter Karte gegen den jungen Hannes Schwedhelm auf Eberstädter Seite, gelang den Gastgebern, die teilweise in Manndeckung genommen wurden, nicht mehr viel. Die Gäste schafften hingegen (vor allem durch Marius Disca) einfache Tore und feierten einen schlussendlich verdienten Sieg.

Die Eberstädter haben bereits nächste Woche, Samstag 25.11., 17:30 Uhr, die Chance, gegen den Tabellenletzten HSG Weiterstadt/Braunshardt/Worfelden, Wiedergutmachung zu betreiben.

Es spielten (Tore): Thomas Schäfer und Nils Meyer (im Tor), Dominik Melk 10/6, Tim Leininger 7, Fabio Staudt 4, Jürgen Anin 2, Steffen Lott 2, Alexander König 2, Hannes Schwedhelm 1, Tobias Melk 1, David Simonis 1, Felix Weber und  Benedikt Sesterhenn

Hier geht es zum vollständigen elektronischen Spielbericht (ESB) mit vollständigem Spielverlauf und allen Spieldaten

Alle Heimspiele am 25.11.:

  • 14:30 Uhr mE1 gegen TV Groß-Rohrheim
  • 15:45 Uhr mD gegen HC VfL Heppenheim
  • 17:30 Uhr 1. Herren gegen HSG Weiterstadt/Braunshardt/Worfelden
  • 19:15 Uhr wC gegen wJSG Zwingenberg/Alsbach/Gernsheim
(Besucht 98 mal, 1 mal besucht heute)