mB holt die ersten Punkte

mB-Jugend (Bezirksliga-Süd): TG 07 Eberstadt – JSG Crumstadt/Goddelau 36:18 (17:6)

Nach schwachem Saisonstart wollte man gegen den Tabellennachbarn aus Crumstadt/Goddelau endlich die ersten Punkte einfahren.

Die ersten Minuten des Spiels wirkten hektisch und waren geprägt von vielen technischen Fehlern und Ballverlusten beider Mannschaften. Doch die Eberstädter fingen sich und begannen das Spiel kontrollierter und zielstrebiger aufzubauen. In der ersten Halbzeit überzeugte die Abwehr der Hausherren auf ganzer Linie und musste bis zum Halbzeitpfiff nur 6 Gegentore hinnehmen. Unterstützt wurde die Abwehr dabei von ihrem Torwart Niclas, der sich von Spiel zu Spiel steigerte und einige starke Paraden zeigte.

Doch da auch der Angriff sowohl einige schöne Kombinationen zeigte, als auch individuelle Klasse aufblitzen ließ, konnte bis zur Pause ein 11 Tore-Vorsprung herausgespielt werden.

Im zweiten Durchgang wurde sich nicht auf dem Vorsprung ausgeruht, sondern man versuchte, diesen weiter auszubauen. Zwar kam der Gegner in einigen Aktionen zu Toren, die ihm zu leicht gemacht wurden, doch da die Eberstädter sich an diesem Tag als sehr treffsicher präsentierten, konnte der Vorsprung weiter ausgebaut werden. Die Qualität des Kader besteht darin, dass jeder Spieler in der Lage ist, Tore zu erziehlen. So konnten sich auch diesmal 12 der 13 Feldspieler in die Torschützenliste eintragen.

Mit Neuzugang Otto sticht dabei aktuell ein Akteur besonders heraus. Mit 19 Treffern in den letzten beiden Spielen wusste er absolut zu überzeugen.

Hätte man diese Leistung in den bisherigen Spielen gezeigt, hätten schon mehrere Spiele gewonnen werden können. Doch diese Steigerung macht Mut und lässt weitere Siege erhoffen. Den Nächsten am besten gleich kommenden Sonntag in Seeheim.

Es spielten (Tore): Raffael (4), Otto (11), Ben Noah (3), Julius (1), Oskar (3), David (1), Tobi (2), Fritz (2), Moritz (2), 0le (2), Malte (1), Elias (4), Julian und Niclas (TW)

(Besucht 96 mal, 1 mal besucht heute)