Nach 7 Monaten Pause: Die meisten Sporthallen in Darmstadt öffnen ab dem 31.05.2021 wieder für den Vereinssport (mit Hygienekonzept)

Endlich ist es wieder soweit, ein Großteil der von uns für den Handballsport genutzten Sporthallen (so Hirtengrundhalle, Kasinohalle, Sporthalle Ludwig-Schwamb-Schule, Sporthalle Georg-Büchner-Schule) öffnen wieder ab nächster Woche für das Handballtraining bei der TG 07 Eberstadt!

(Hinweis: Für die Sporthalle Gutenbergschule ist eine Öffnung noch nicht vom Schulamt bestätigt worden!)

Durch das weitere Absinken der Inzidenzen bzw. die 14-tägige Stabilität unter dem Schwellenwert von 100 seit Verlassen des Geltungsbereiches der Bundesnotbremse wird Darmstadt ab dem 31.05.2021 aller Voraussicht nach in Stufe 2 der hessischen Regelungen der Corona-Kontakt- und Betriebsbeschränkungsverordnung (CoKoBeV ) ankommen.

Dies bedeutet für Mannschaftssportarten wie Handball: “Mannschaftssport ist ohne Einschränkung erlaubt. Voraussetzung ist ein entsprechendes Hygienekonzept. Damit kann Fußball, Handball, Basketball, American-Football usw. in voller Mannschaftsstärke ausgeübt werden entsprechend der Regeln der jeweiligen Sportart. Bei den Mannschaftssportarten wird ein Negativnachweis (Test) empfohlen.” Näheres kann einem hier verlinkten Schreiben des Sportamtes Darmstadt vom 20.05.2021 entnommen werden.

Weitere und sehr ausführliche Informationen zum aktuellen Stand hinsichtlich der Corona-Pandemie für Sporttreibende allgemein und speziell für Sportbereiche finden sich auf der Seite des LSBH unter: https://www.landessportbund-hessen.de/servicebereich/news/coronavirus/faq/

Welche Mannschaften unter welchen Voraussetzungen bei der TG 07 Eberstadt bereits nächste Woche mit dem Training beginnen, werden die TrainerInnen über die jeweiligen Mannschaftsverteiler bzw. Kontaktwege mitteilen! Wir bitten um Verständnis, wenn auf Grund der Kurzfristigkeit der Anpassungen noch nicht alle Mannschaften gleich in der ersten Woche das Training aufnehmen können!

Wir weisen alle Sportler und Sportlerinnen darauf hin, dass weiterhin die vor dem Lockdown gültigen Hygieneregeln (siehe Hygiene- und Verhaltenskonzeptes der Handballabteilung) einzuhalten sind, bis ggf. weitere Aktualisierungen diesbezüglich erfolgen. Dies gilt gleichermaßen für die Erziehungsberechtigten von Minderjährigen, sowie sonstige Beteiligte am Sportbetrieb! Mit der Teilnahme am Sportangebot gelten diese Regelungen als akzeptiert!

Auch wenn sich parallel zum endlich sonnigeren Wetter auch die Corona-Aussichten aufhellen, bitten wir weiterhin alle, mit der höchstmöglichen Sorgfalt unseren Handballsport auszuüben. Lasst uns alle dazu gemeinsam beitragen, dass es von jetzt an keine weiteren Einschränkungen beim Sportbetrieb geben wird und wir uns im Gegenteil wieder auf die baldige Aufnahme des Wettkampfbetriebes freuen können!

Weitere Informationen folgen in den nächsten Tagen und Wochen!

Bleibt weiterhin gesund!

Eure Abteilungsleitung

(Besucht 79 mal, 1 mal besucht heute)